SCROLL

Miramar Saunawelt Gesund schwitzen in der Sauna

Aufgüsse - die Seele der Sauna

"Gesund schwitzen" und mit "Sisi" in der Sauna

Mit einem Wohlfühlerlebnis der besonderen Art erwartet Liane Metnitzer aus Steiermark alle Saunaliebhaber im Hotel Miramar. Die Staatsmeisterin im Saunaaufguss (2013) bringt mit rein ätherischen Ölen und ausgeprägtem Wissen über deren Wirkung Körper, Geist und Seele in Einklang und verwöhnt mit Entspannungs- sowie Erlebnisaufgüssen. Als diplomierte Krankenschwester und Aromapraktikerin legt Liane Wert auf kreislaufschonendes Saunieren und die Gesundheit und das Wohlbefinden der Gäste liegt ihr besonders am Herzen.

Ihr Markenzeichen: Der Sisi-Aufguss. Als großer Sisi Fan erzählt sie in einem 18 minütigem Show Programm, gestylt als „Sisi“, vom Leben der Kaiserin. Mit verschiedenen Wedeltechniken, Sisi Accessoires und einer Choreographie zur Musik aus dem Musical Elisabeth, bringt sie  Unterhaltung und österreichische Geschichte in die Saunakammer. Auch heuer nimmt Liane ihre Saunagäste im kaiserlichen Ambiente des Hotel Miramar wieder mit auf eine Duftreise mit der Kaiserin - von Schönbrunn über Opatja, bis nach Korfu und Madeira.

Nähere Infos über Liane auf ihrer Homepage www.sisiaufguss.wordpress.com

Saunaaufgüsse mit Liane Metnitzer im Miramar
TERMINE:

  • 28. - 30.3.2019
  • 28.4. - 1.5.2019
  • 15. - 18.5.2019
  • 16. - 20.9.2019
  • 27. - 30.11.2019

Weltmeisterlich schwitzen mit Bernd Gritschacher

Saunaaufgüsse mit Bernd Gritschacher, dem Ausbildungsleiter und Saunameistertrainer in der Sauna-, Wellness- und Vitalschule. Es heißt „Weltmeisterlich schwitzen“, denn Bernd Gritschacher trägt den Ehrentitel Sauna-Weltmeister! Bernd Gritschacher hat seine Saunaliebe zum Beruf gemacht - unsere Gäste dürfen sich auf seine Wohlfühlaufgüsse freuen.
Mehr zu Bernd Gritschacher unter www.saunaperle.at

Saunaaufgüsse mit Bernd Gritschacher im Miramar
TERMINE:

  • 17. - 19.3.2019
  • 11. - 13.4.2019
  • 26. - 28.9.2019
  • 10. - 12.10.2019
  • 14. - 16.11.2019
  • 25. - 28.12.2019

Sauna - Guide

SAUNAEINRICHTUNGEN

Folgende Wärmetherapien finden Sie in unseren Saunaanlagen:

  • Finnische Sauna: 85–90 °C, 10 bis 20 % Luftfeuchtigkeit
  • Osmanisches Dampfbad: 50–60 °C, 90–100 % Luftfeuchtigkeit
  • Infrarotkabine: 35–40 °C
  • Kräutersauna: 50–60 °C, 40–50 % Luftfeuchtigkeit
  • Laconium: 40 bis 50 °C, 30–40 % Luftfeuchtigkeit
  • Eis-, Tropenregen- und Kübeldusche, Schwallbrausen
  • Finnische Panoramasauna mit Garten- und Meerblick

SAUNABEKLEIDUNG

Straßenkleidung und -schuhe sind im gesamten Saunabereich tabu! Wie in Mitteleuropa allgemein üblich, gilt dieser auch bei uns als absolute Ruhe-, Nackt- und Nichtraucherzone. Wer die Sauna nicht nackt benutzen möchte, sollte bitte ein Handtuch über der Badekleidung
tragen.

HANDTÜCHER

Handtücher finden Sie in der Miramar-Badetasche (Zimmer). An der Spa-Rezeption sowie bei den Pool-Boys können diese ausgewechselt werden.

SAUNABENUTZUNG

Der Zutritt zu unserer Saunaanlage ist Personen ab 16 Jahren gestattet. Die Saunabereiche sind täglich von 16 bis 20 Uhr in Betrieb, auf Wunsch auch gerne früher, an Regentagen ab 11 Uhr. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an unsere Spa-Rezeption.

SAUNAWIRKUNG

Regelmäßige (korrekt durchgeführte) Saunabesuche stärken das Immun- und Herz-Kreislauf-System, reinigen die Haut und bauen Stress ab. Das Dampfbad sorgt mit angenehmen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit für gute Durchblutung und freie Atemwege, kurbelt
den Stoffwechsel an und lockert die Muskulatur. Im Laconium kommt der Kreislauf in Schwung und der Entschlackungsprozess wird angeregt. Die Tiefenwärme der Infrarotkabine wärmt von innen, reinigt die Haut, entschlackt und löst Muskelverspannungen ohne
den Kreislauf zu belasten.

SAUNAREGELN

  • Vor und nach den Saunagängen duschen und abtrocknen.
  • Badeschuhe VOR der Saunakabine stehen lassen.
  • Nur auf Handtüchern sitzen − kein Schweiß aufs Holz bitte!
  • Bitte nach dem Saunagang nicht ungeduscht den Pool benutzen!
  • Auf genügend Flüssigkeit vor und nach dem Saunabesuch achten.
  • Zwischen den Saunagängen (max. 15 min.) eine Pause von mindestens 20 min. einlegen und viel frische Luft tanken.
  • Bitte benutzen Sie die Sauna Ihrer Konstitution entsprechend.